Das Beatmungspflegeportal erhält einen internationalen Marketingpreis

Das Beatmungspflegeportal der FundK Bochum ist in diesen Tagen mit einem international renommierten Kreativpreis ausgezeichnet worden; dem MarCom Award Gold.  

Der Relaunch der Website erfolgte im April 2020. Komplett erneuert, tritt sie nun in einem modernen Erscheinungsbild sowie mit einem intuitiven und benutzerfreundlichen Such- und Navigationsmenü auf. Schwerpunkt des Fachportals ist die medizinische Behandlung und Pflege dauerhaft oder teilweise künstlich beatmeter Menschen. Die Wissensplattform liefert Betroffenen, Angehörigen, Pflegefachkräften und anderen Interessierten kostenlos und frei zugänglich umfangreiche Informationen zu diesem hochspeziellen medizinisch-pflegerischen Bereich. Sie bietet einen Überblick zu allen Einrichtungen der Intensiv- und Beatmungspflege in Deutschland und informiert über aktuelle Entwicklungen.

Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung. Sie zeigt uns, dass unser Portal nach der grundlegenden Überarbeitung auch vor einer Fachjury bestehen kann. Vor allem aber ist uns wichtig, dass unsere Arbeit in diesem Bereich wertgeschätzt wird und sie Betroffenen und Fachpersonal einen wirklichen Mehrwert bietet. Für die Umgestaltung der Website haben wir eng mit der Kommunikationsagentur Michael Tobias Content Marketing aus Solingen zusammengearbeitet.

Die MarCom Awards gehören zu den ältesten, größten und renommiertesten Kreativauszeichnungen weltweit. Mehr als 6.000 Einsendungen erreichen die international besetzte Jury aus Kommunikationsexperten Jahr für Jahr. Sie zeichnet diejenigen Arbeiten aus, die einen besonders hohen Standard erfüllen und als Vorbild in der Branche dienen können. Ebenfalls ausgezeichnet wurden in diesem Jahr unter anderem Kommunikationsprojekte von Intel, Mastercard und Nissan.

Besuchen Sie unser Fachportal für die Außerklinische Intensiv- und Beatmungspflege in Deutschland.  

 

Zurück