In der aktuellen Ausgabe unseres Fachmagazins stellen wir Ihnen die Musiktherapie in der Beatmungsmedizin vor. Musik ist viel mehr als nur ein schöner Zeitvertreib, das wusste auch schon der Naturforscher Charles Darwin. Musik kann Balsam für die Seele sein, die geistige und soziale Entwicklung von Kindern fördern, das Gehirn mobilisieren und zur Ausschüttung von Glückshormonen beitragen. Kein Wunder, dass Musik heute bei vielen Experten geschätzt und mittlerweile in der Medizin auch als therapeutisches Hilfsmittel eingesetzt wird. Es ist nachgewiesen, dass Musik den Herzschlag, den Blutdruck, die Atemfrequenz und die Muskelspannung des Menschen verändert. Zudem beeinflusst sie den Hormonhaushalt. Die Klänge wirken vor allem auf Nebenniere und Hypophyse.

Die evangelische Kindertagestätte „Pusteblume“ an der Allensteiner Straße in Hofstede benötigt ein neues Klettergerüst. Anfang des Jahres war bekannt geworden, dass das alte Gerüst morsch und nicht mehr ohne Gefahr benutzbar war. Sofort musste das Gerät gesperrt werden – sehr zum Leidwesen der Kinder. In diesem Zusammenhang entschieden sich die Stadtteilspaziergänger des Projektes altengerechte Quartiersentwicklung und die SPD Hofstede, ihre Einnahmen aus dem Verkauf am Stadtteilfest vom 13. Mai an die Kita „Pusteblume“ zu spenden.

Am morgigen Donnerstag, den 06. Juli 2017 um 19.00 Uhr, starten 32 unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim AOK Firmenlauf am Kemnader See. Wir stellen eine große Gruppe von Walkern und Läufern, die eine Strecke von 5000 Metern zu bewältigen haben.