Ein Ziel der - von der Familien -und Krankenpflege Bochum initiierten - altengerechten Quartiersentwicklung in Hofstede ist es, Bewegungsangebote für Seniorinnen und Senioren aufzubauen.

Am 7. November 2018 um 16.30 Uhr, findet in unserer Tagespflege im Johanneshaus  erneut eine Informationsveranstaltung zum Thema Pflegeberatung statt.  Ein selbstständiges Leben im Alter zu führen ist der Wunsch vieler Menschen. Doch was, wenn die Dinge des täglichen Lebens immer schwerer fallen oder Erkrankungen die Möglichkeiten der Selbstständigkeit einschränken?  Eine ambulante Versorgung kann dann eine wichtige Unterstützung sein.

Die Sparkassenfiliale in BO-Hofstede feierte am 29.09.2018 ihr 50jähriges Bestehen und gab der altengerechten Quartiersentwicklung (im Auftrag der Familien- und Krankenpflege Bochum gGmbH) die Möglichkeit, sich in diesem Rahmen einem breiten Publikum präsentieren zu können.

Der Sommer 2018 hat uns übermäßig viele Sonnentage und sehr warme Temperaturen beschert – nicht selten hieß es daher Sommer, Sonne, Sonnenbrand. Aber nicht nur im Sommer ist der tägliche Sonnenschutz so wichtig wie das Zähneputzen, um Hautkrebs und einer vorzeitigen Hautalterung vorzubeugen. Auch im Spätsommer kann man sich noch einen Sonnenbrand holen, denn die Eigenschutzzeit der Haut beträgt je nach Hauttyp lediglich zwischen 5 und 20 Minuten. Ein weiteres aktuelles Thema betrifft das vermehrte Aufkommen von Allergien, die von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als eine der schwerwiegendsten Gesundheitsprobleme der Zukunft eingestuft werden.

Beim diesjährigen 10. AOK-Firmenlauf am Kemnader Stausee haben 25 Starter ihre Laufschuhe für die Familien- und Krankenpflege Bochum geschnürt. Alle Läufer haben die Ziellinie unbeschadet passiert...

Am kommenden Donnerstag, den 21.06.2018 und eine Woche später, am Donnerstag, den 28.06.2018, findet in Kooperation mit dem Seniorenbüro Mitte eine Smartphone Sprechstunde für Senioren in den Räumlichkeiten unserer Tagespflegeeinrichtung in der Hordeler Str. 3 in Bochum-Hofstede statt. 

Zum Sommerfest in unserem Autismus-Therapie-Zentrum sind viele kleine und große Besucher erschienen. Bei strahlendem Sonnenschein erfreuten sich besonders die Kinder an den vielen spielerischen Angeboten aus dem Therapiebereich. Unsere Mitarbeiter aus dem Autismus-Zentrum hatten für die anwesenden Eltern ein offenes Ohr und beantworteten bei Kaffee und Kuchen gerne alle Fragen.

Isabel Thate, Leiterin des Autismus-Therapie-Zentrums, freute sich mit ihrem gesamten Team aus dem Therapiebereich und den Kollegen aus dem Fachdienst besonders über die strahlenden Gesichter der Kinder. „Wir sind sehr zufrieden“, bemerkt die studierte Heilpädagogin mit Spezialisierung auf Soziale Inklusion, Gesundheit und Bildung, „und freuen uns schon auf unser Sommerfest im nächsten Jahr!“

Am Sonntag, den 17. Juni 2018 findet bereits zum 14. Mal der Familientag im Tierpark + Fossilium Bochum statt. Von 10.00 bis 18.00 Uhr erwartet die Besucher ein aktionsreicher Tag, bei dem sich 22 Lokale Organisationen mit ihren Infoständen präsentieren und wir sind mit dabei!

Unser Autismus-Therapie-Zentrum an der Universitätsstraße 90, in 44789 Bochum, feiert kommenden Samstag, den 16.06.2018 von 14.00 bis 17.00 Uhr ein kleines Sommerfest.

Am 10. Juni 2018 findet von 10.30 bis 18.00 Uhr am "Alten Bahnhof" Bochum Langendreer-West die Veranstaltung "Bänke raus" statt. Das Fest beginnt mit dem ökumenischen Gottesdienst um 10.30 Uhr unter Begleitung der Band der Freien evangelischen Gemeinde Bochum-Ost.